03.01.2016: Erneut Ölspur beseitigt

Der Löschzug Gescher ist am Sonntag Nachmittag erneut zu einer Ölspur gerufen worden. Diese fing auf einem Feldweg hinter Haus Hall an und ging bis zur Abfahrt zur alten Coesfelder. Danach verlor sich die Spur. Ein Verursacher konnte nicht festgestellt werden. Die Feuerwehr streute die Spur ab. Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet.

Einsatzstichwort: Ölspur klein
Zeitpunkt der Alarmierung: 14:12 Uhr
Einsatzstelle: Tungerloh-Capellen
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Stunde
Anzahl Einsatzkräfte: 12
Einsatzleitung: R. Beuker
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt:  HLF 20; GW-L;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: keine Angaben
Sonstige: keine Angaben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.