03.04.2019: Kaminbrand auf der Bahnhofstraße

Aufmerksame Passanten haben auf der Bahnhofstraße einen Kaminbrand bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Diese rückte gegen 11:28 Uhr zur Bahnhofstraße aus. Vor Ort wurde zunächst der Teleskopmast in Stellung gebracht und das Kehren aus dem Korb heraus vorbereitet. Zeitgleich wurde nach kurzer Suche der Bewohner auf die Situation aufmerksam gemacht und der Kaminzug von innen kontrolliert. Ein Hochleistungslüfter wurde eingesetzt um Rauch aus dem Gebäude zu drücken. Anschließend konnte der Kamin von oben gefegt werden und die Einsatzstelle an einen herbeigerufenen Bezirksschornsteinfeger übergeben werden.

Einsatzstichwort: Kaminbrand
Zeitpunkt der Alarmierung: 11:28 Uhr
Einsatzstelle: Bahnhofstraße
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Stunde Anzahl Einsatzkräfte: 14
Einsatzleitung: S. Theßeling
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt:  Kdow, LF 20, TM 22
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Bezirksschornsteinfeger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.