03.11.2018: Arbeiter auf Friedhof eingeklemmt

Unfall bei Arbeiten auf dem städtischen Friedhof: Zwei Bauhof-Mitarbeiter richteten am Samstag gerade ein Grab her, als der Boden nachgab und ein Radlader ins Rutschen geriet. Ein Mitarbeiter war kurzzeitig eingeklemmt, konnte aber von Ersthelfern befreit werden. Die Erste Hilfe übernahmen DRK und Feuerwehr bis zum Eintreffen des Notarztes aus Stadtlohn, der den Patienten ins Krankenhaus bringen ließ. Die Feuerwehr richtete den Radlader wieder auf und fing auslaufendes Öl und Diesel auf. Dank galt den Ersthelfern und den Arbeitern einer nahe gelegenen Baustelle, die den Wehrmännern mit einem Gabelstapler aushalfen.

Einsatzstichwort: Person eingeklemmt
Zeitpunkt der Alarmierung: 11:40 Uhr
Einsatzstelle: Friedhof
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Std
Anzahl Einsatzkräfte: keine Angab
Einsatzleitung: C. Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; HLF 20; TM 22;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW;
Weitere Einsatzkräfte: RTW, NEF, Polizei und DRK Ortsverein
Sonstige: keine Angaben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.