06.05.2019: A 31 Sattelauflieger von Zugfahrzeug gelöst

Gegen 6:15 Uhr wurde der Löschzug zu einer technischen Hilfeleistung auf die A 31 in Fahrtrichtung Emden gerufen worden. Auf Höhe des Parkplatzes Holtwicker See drohte laut Meldung ein Sattelauflieger umzukippen. Der Sattelauflieger hatte sich von der Zugmaschine während der Fahrt gelöst. Der Fahrer bemerkte dies und versuchte das Gespann auf den Parkplatz zu fahren. Der Sattelauflieger löste sich im Abfahrtsbereich noch weiter und blieb auf der Leitplanke und dem Zugfahrzeug liegen. Da das Fahrzeug sich im Abfahrtsbereich befand und ein weiteres Absacken des Aufliegers zunächst durch die Leitplanke, dem Zugfahrzeug und den manuell ausgefahrenen Stützen verhindert werden konnte, musste die Feuerwehr nicht mehr tätig werden und konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wieder einrücken.

Einsatzstichwort: Hilfe_eilt
Zeitpunkt der Alarmierung: 6:15 Uhr
Einsatzstelle: A31 Fahrtrichtung Emden
Dauer des Einsatzes: ca. 30 Minuten Anzahl Einsatzkräfte: 14
Einsatzleitung: C. Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt:  Kdow, HLF 20, TM
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.