06.07.2018: Unfall auf der A31 mit zwei Fahrzeugen

Gegen 20:25 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der A 31 in Fahrtrichtung Emden gerufen worden. Dort fuhr ein PKW auf einen anderen PKW auf. Beide Fahrzeuge blieben auf der linken Spur liegen. Gemeldet wurde eine leicht verletzte Person, jedoch wurde keine Person zu einem Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und streute ausgelaufende Betriebsstoffe ab.

Einsatzstichwort: Hilfe eilt – nach VU
Zeitpunkt der Alarmierung: 20:25 Uhr
Einsatzstelle: A31
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Stunde
Anzahl Einsatzkräfte: 11
Einsatzleitung: M. Bricke
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; HLF 20;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: Rettungsdienst, Polizei
Sonstige: keine Angaben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.