06.10.2017: Zwei Einsätze innerhalb einer Stunde

Zu zwei Einsätzen innerhalb einer Stunde ist die Feuerwehr Gescher gerufen worden.

Zunächst wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gegen 12:07 Uhr auf die Fabrikstrasse gerufen. Diese hatte in einem Textilunternehmen aufgrund von Wartungsarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehr musste hier nicht mehr tätig werden.

Einsatzstichwort: Feuer BMA
Zeitpunkt der Alarmierung: 12:07 Uhr
Einsatzstelle: Fabrikstraße
Dauer des Einsatzes: ca. 30 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 14
Einsatzleitung: M. Bricke
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; HLF 20; TM22
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte:
Sonstige: keine Angaben

Die Feuerwehr war gerade wieder am Standort und die freiwilligen Einsatzkräfte auf dem Weg nach Hause, da wurde die Feuerwehr gegen 12:40 Uhr erneut alarmiert. Diesmal mussten sie zu einer Ölspur erneut auf der Fabrikstraße ausrücken. Hier hatte ein LKW aufgrund eines technischen Defektes Betriebsmittel verloren. Die Spur erstreckte sich von der Kreuzung Stadtlohner Straße/Fabrikstraße bis zur Pankratiusstraße. Dort bemerkte der LKW Fahrer seinen Defekt. Die Spur wurde durch die Feuerwehr abgestreut. Der Einsatz war gegen 13:30 Uhr beendet.

Einsatzstichwort: Ölspur
Zeitpunkt der Alarmierung: 12:40 Uhr
Einsatzstelle: Fabrikstraße
Dauer des Einsatzes: ca. 50 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 14
Einsatzleitung: M. Bricke
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; HLF 20; GW-L
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: Polizei
Sonstige: keine Angaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.