08.01.2019: Erste Einsätze wegen Ausläufer Sturmtief Benjamin

Bereits zweimal wurde die Feuerwehr Gescher zu Bäumen auf Fahrbahn alarmiert.

Der erste Einsatz erfolgte für den Löschzug Hochmoor gegen 12:50 Uhr. Dort war auf der L 608/Rekener Straße ein Baum umgeknickt und blockierte die Fahrbahn in Richtung Reken. Die Feuerwehr beseitigte den Baum von der Fahrbahn. Nach der Reinigung der Fahrbahn war dieser Einsatz beendet.

Einsatzstichwort: Technische Hilfeleistung klein
Zeitpunkt der Alarmierung: 12:50 Uhr
Einsatzstelle: L 608 / Rekener Straße
Dauer des Einsatzes: ca. 20 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 7
Einsatzleitung: D. Lütkenhaus
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt:
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW; HLF 10;
Weitere Einsatzkräfte: keine Angaben
Sonstige: keine Angaben
 

Bei der zweiten Alarmierung wurde der Löschzug Gescher zur L 608 zwischen dem Kreisverkehr B525 und der Stadtlohner Straße alarmiert. Hier sollte sich ebenfalls ein Baum auf der Fahrbahn befinden. Vor Ort wurde jedoch kein Baum auf der Fahrbahn festgestellt. Da hier bereits viel Baumschnitt im Fahrbahnrand lagerte, wurde der Baum wahrscheinlich vor Eintreffen der Feuerwehr bereits von der Fahrbahn entfernt, so dass die Feuerwehr nicht mehr tätig werden musste.

Einsatzstichwort: Technische Hilfeleistung klein
Zeitpunkt der Alarmierung: 14:36 Uhr
Einsatzstelle: L 608
Dauer des Einsatzes: ca. 15 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 10
Einsatzleitung: R. Beuker
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW, HLF 20
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: keine Angaben
Sonstige: keine Angaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.