08.05.2017: Bundesfahrzeug LF-Kats wird Gescher zugewiesen

Frohe Kunde aus dem Rathaus: Wie die Erste Beigeordnete Kerstin Uphues mitteilte, erhält die Stadt Gescher ein neues Löschfahrzeug (LF 20-Kats) aus Mitteln des Bundes für den Katastrophenschutz. Das habe der Kreis Borken mitgeteilt. Das Fahrzeug wird bei dem Löschzug Hochmoor stationiert. Dort ersetzt es ein altes Bundfahrzeug LF-16 TS das in diesem Monat ausgemustert werden musste. Das Fahrzeug wird gegen Ende Juni am Bestückungslager des BBK (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe)  in Bonn-Dransdorf  durch Kameraden der Feuerwehr abgeholt, verbunden mit einer Einweisung. Die feierliche Überabe vor Ort erfolgt dann noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.