09.01.2018: Kaminbrand auf dem Roggenkamp verursacht Schaden

Gegen 7:30 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher zu einem Kaminbrand auf dem Roggenkamp gerufen. Vor Ort wurde ein starker Kaminbrand festgestellt. Die Kaminöffnungen wurden von der Feuerwehr kontrolliert geöffnet. Anschließend wurde der Kamin über den Teleskopmast von oben gekehrt und so die unmittelbare Gefahr gebannt. Dennoch verursachte der Kaminbrand durch die große Hitze einen erheblichen Schaden, da der Kamin durch die Hitze brach und somit beschädigt wurde. Der hinzugerufene Bezirkschornsteinfeger legte den Kamin still.

 

Einsatzstichwort: Kaminbrand
Zeitpunkt der Alarmierung: 7:30 Uhr
Einsatzstelle: Roggenkamp
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Stunde
Anzahl Einsatzkräfte: 12
Einsatzleitung: C. Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: LF 20; TM 22
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Bezirksschornsteinfeger
Sonstige: keine Angaben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.