16.03.2016 – Schwerer Verkehrsunfall in Hochmoor

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Mittwoch gegen 16.36 Uhr auf der Velener Straße in Hochmoor. Im Kreuzungsbereich zur Pappelalle wollte ein PKW-Fahrer, der auf der Velener Straße in Richtung Coesfeld unterwegs war, links in die Pappelallee abbiegen. Dort kam ihm ein
anderes Fahrzeug entgegen, das die Velener Straße in Richtung Velen befuhr. Bei diesem Vorgang kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Löschzug Hochmoor sicherte die Unfallstelle, nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf und klemmte die Batterien der Fahrzeuge ab.

Bei dem Verkehrsunfall wurden die Fahrer und ihre jeweiligen Beifahrerinnen leicht verletzt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 25.000,- Euro.

Einsatzstichwort: Kleineinsatz,
Zeitpunkt der Alarmierung: ca. 16.56 Uhr
Einsatzstelle: Kreuzung Pappelalle, Velener Straße
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Stunde
Anzahl Einsatzkräfte: 11 Kräfte vor Ort
Einsatzleitung: D. Lütkenhaus
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW; HLF 10
Weitere Einsatzkräfte: Rettungsdienst, Polizei

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.