23.02.2011: Brandeinsatz im textilverarbeitendem Betrieb

Zu einem Feuer an einer Produktionsmaschine ist die Feuerwehr Gescher gerufen worden. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Motor der Maschine bereits mit Pulverlöschern von Mitarbeitern gelöscht worden. Die Feuerwehr setzte den Hochleistungslüfter zum Entrauchen der Produktionshalle ein und kontrollierte mit der Wärmebildkamera die Maschine und die Umgebung auf versteckte Glutnester.

Einsatzstichwort: Feuer Zugalarm
Zeitpunkt der Alarmierung: 6:45 Uhr
Einsatzstelle: textilverarbeitender Betrieb
Dauer des Einsatzes: ca 30 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 16 Kräfte
Einsatzleitung: M. Schröer
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; LF16/12-1 ‚Feuer‘; TLF 24/50;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, DRK OV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.