23.07.2011 – Nachbarschaftliche Löschhilfe mit Teleskopmast

In der Nachbarstadt Velen, Ortsteil Ramsdorf, kam es am heutigen Samstag zum Brand in einer Schoppe, der von der Feuerwehr Velen gelöscht wurde. Bei den Nachlöscharbeiten wurde duch die Einsatzleitung vor Ort der Teleskopmast der Feuerwehr Gescher nachgefordert. Die drei Kameraden aus Gescher, unter der Leitung von Marko Bricke, unterstützten die Kameraden zuerst mit der Motorsäge um die Reste der Dachbalken zu entfernen. Als dann ein Bagger zur Unterstützung vor Ort war wurde mit dem Wenderohr bei den Löscharbeiten von oben geholfen.

 

Quelle: WDR.de

Brand in Lagerhalle

Bei einem Brand einer Lagerhalle ist am Morgen (23.07.2011) im Velener Ortsteil Ramsdorf ein Schaden von mehreren 10.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Starker Wind und erhebliche Rauchentwicklung erschwerten die Löscharbeiten. Die 65 Feuerwehrleute konnten verhindern, dass die Flammen auf ein benachbartes Wohnhaus übergriffen. Nach einer Stunde war der Brand unter Kontrolle. Die Brandursache ist noch unklar.

Einsatzstichwort: Überörtliche Löschhilfe
Zeitpunkt der Alarmierung: ca. 14 Uhr
Einsatzstelle: Velen-Ramsdorf
Dauer des Einsatzes: ca. 3 Std.
Anzahl Einsatzkräfte: 3 Kräfte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: TM 22
Weitere Einsatzkräfte: Freiwillige Feuerwehr Velen + LZ Ramsdorf