26.05.2012: Nachbarschaftliche Löschhilfe in Beikelort, Legden

Um 15:30 Uhr ist  die Feuerwehr Gescher zur  nachbarschaftliche Löschhilfe nach Legden gerufen worden. In der Bauerschaft Beikelort ist es zu einem Vollbrand einer ca. 300 qm Maschinenhalle gekommen. Da es keine ausreichende Wasserversorgung vor Ort gab, ist neben der Feuerwehr Ahaus auch das TLF 24/50 (mit einem Wassertank von ca. 5.000 l) der Feuerwehr Gescher alarmiert worden. Das Fahrzeug fuhr 5 mal zwischen der Wasserentnahmestelle auf der B 474 kurz vor Ahaus und der Einsatzstelle im Pendelverkehr. Der Einsatz für die Gescheraner war nach ca. 3 Stunden beendet.

Einsatzstichwort: Feuer groß
Zeitpunkt der Alarmierung:  15:30 uhr
Einsatzstelle: Beikelort, Legden
Dauer des Einsatzes: ca. 3Std.
Anzahl Einsatzkräfte: Gescher 3 Kameraden
Einsatzleitung: FF Legden, Gruppenführer Gescher R. Beuker
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: TLF 24/50
Weitere Einsatzkräfte: Feuerwehr Legden, Legden-Asbeck, Ahaus, Ahaus-Wüllen, Polizei

Bericht in der Münsterlandzeitung: http://www.muensterlandzeitung.de/lokales/legden/Remise-brennt-ab%3Bart973,1657918

[imageslider effect=“slide“ autorun=“true“ speed=“5000″]
[imageslider effect=“slide“ autorun=“true“ speed=“5000″]

[/imageslider]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.