30.11.2017: Tragehilfe für den Rettungsdienst

Gegen 11:00 Uhr ereignete sich ein Alleinunfall auf dem Ahauser Damm. Dort war eine PKW Fahrerin von der Straße abgekommen und landete mit dem PKW auf einem Feld. Sie verletzte sich dabei und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Da der PKW weit von der Straße auf einem Feld gelandet war, wurde die Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Gemeinsam wurde die Patientin zum Rettungswagen gebracht.

Einsatzstichwort: Tragehilfe RTW
Zeitpunkt der Alarmierung: ca. 11 Uhr
Einsatzstelle: Ahauser Damm
Dauer des Einsatzes: ca. 30 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 10
Einsatzleitung: C. Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; HLF 20;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: –
Weitere Einsatzkräfte: Rettungsdienst
Sonstige: keine Angaben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.