Dürfen wir auch auf Sie zählen?

Der Wandel der Zeit hält auch bei der Feuerwehr Einzug. Aus verschiedenen Gründen ist es heute nicht mehr üblich und gewünscht eine Spendensammlung in Form von Bargeld an der Haustür durchzuführen. Daher hat sich der Sadtfeuerwehrverband Gescher e.V. entschlossen, zukünftig nur noch Spenden im Rahmen einer Mitgliedschaft per Lastschrift zu sammeln. Dazu werden in den nächsten Tagen/Wochen die bisherigen regelmäßigen Spender durch die Feuerwehrmitglieder  aufgesucht und über das neue Spendenverfahren informiert. Desweiteren würde man sich aber auch über neue Mitglieder im Stadtfeuerwehrverband freuen. Beitrittsanträge können bei Feuerwehrmitgliedern erfragt werden oder hier downloaden (Beitrittserklärung-Fördermitglied), ausfüllen und an die Feuerwehr weiterleiten.

Mit schon mindestens 1.-€ im Monat kann man dem Stadtfeuerwehrverband beitreten. Die gesammelten Spenden finden eine ordnungs- und satzungsgemäße Verwendung unter anderem in der Förderung der Brandschutzerziehung (in Schulen, Kindergärten, Betriebe usw.) und der Unterstützung der Jugendarbeit in Jugendfeuerwehr und Spielmannszug. Desweiteren wird das Geld in die Sicherheit der Kameraden z.B. durch verbesserte Schutzausrüstung, Trainingsstunden in Brandcontainern, Anschaffung einer Wärmebildkamera und vieles mehr investiert. Die Bevölkerung kann 365 Tage 24 Stunden auf die Feuerwehr zählen, und die Feuerwehr hofft dass sie genauso auf die Gescheraner Bürger zählen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.