12.10.2010 – Verdächtiger Rauch

Am heutigen Dienstagabend wurden die Kameraden der Feuerwehr Gescher erneut zur Raiffeisenstraße (siehe letzter Einsatz) gerufen. Ein Passant hatte Rauchentwicklung auf einem Betriebsgelände gesehen und daraufhin den Notruf gewählt. Nach genauer Erkundung des Betriebsgeländes, der angrenzenden Straßen und des nahegelegenen Bauernhofes konnte allerdings kein Feuer entdeckt werden.

Einsatzstichwort: Verdächtiger Rauch
Zeitpunkt der Alarmierung: 20:58Uhr
Einsatzstelle: Raiffeisenstraße
Dauer des Einsatzes: ca. 30 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 14 Kräfte
Einsatzleitung: Christian Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; LF16/12-1 ‚Feuer‘; TLF 24/50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.