15.12.12 – Feuer in Schutzhütte

Gegen 9:35 Uhr am 15.12. wurde der Löschzug Gescher zu einem Brand einer Schutzhütte in Tgl. Capellen gerufen. Aus bislang unbekannten Gründen brannten die von Nachbarn aufgebauten lebensgroßen Krippenfiguren. Durch das schnelle eingreifen der 16 Kameraden konnte die Hütte zwar mit leichten Schäden gerettet werden. Die Figuren wurden bei dem Feuer aber komplett zerstört. Der Einsatz dauerte ca. eine Stunde. Bereits im vergangenen Sommer kam es an gleicher Stelle zu einem ungeklärten Feuer.

Einsatzstichwort: Feuer Zug Tag -Tgl Capellen Schutzhütte
Zeitpunkt der Alarmierung: 15.12.2012 – 9:35 Uhr
Einsatzstelle: Tgl Capellen
Dauer des Einsatzes: ca. 60
Anzahl Einsatzkräfte: 16
Einsatzleitung: Christian Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; LF 20/16; TLF 24/50;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW;
Weitere Einsatzkräfte: DRK OV Gescher

121215tglc001

121215tglc003

121215tglc004

121215tglc006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.