19.06.2010 – Ölspur am Mühlengrund

Eine Stunde nach dem Brandeinsatz auf der Werner-Von-Siemens-Str. wurde die FFG erneut auf den Plan gerufen. Diesmal hieß es eine kleine Ölspur auf dem Mühlengrund zu beseitigen. An einem Traktor war die Haupthydraulikleitung geplatzt und hatte auf ca. 60m Hydrauliköl verloren. Die Kameraden der Feuerwehr streuten das Öl ab, stellten Ölspurschilder auf und bestellten die Landmachinenfirma Greving zur Reparatur des Traktor. Während des Einsatzes sperrte die Polizei die Einsatzstelle ab und gab am Ende „grünes Licht“ um die Straße wieder frei zu geben.

Einsatzstichwort: Ölspur klein
Zeitpunkt der Alarmierung: ca. 15.55 Uhr
Einsatzstelle: Mühlengrund
Dauer des Einsatzes:
Anzahl Einsatzkräfte:
Einsatzleitung: Stefan Theßeling
Ausgerückte Fahrzeuge Lz Gescher-Stadt: KdoW; LF16/12-2 ‚Hilfe‘; GW-L
Weitere Einsatzkräfte: Polizei
Sonstige: Landmaschinen Greving

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.