29.10.2016: Fortbildung am Institut der Feuerwehr (IDF)

Eine besondere Möglichkeit der Fortbildung nutzten die Kameraden der Feuerwehr Gescher am vergangenen Wochenende am Institut der Feuerwehr (IDF). Das IDF mit Sitz in Münster ist die Feuerwehrschule des Landes NRW. Normalerweise steht die Übungshalle, in der alle Arten von Einsätzen simuliert werden können, den Teilnehmer von Führungskräftelehrgängen unter der Woche zur Verfügung. Das Land NRW stellt diese Übungsmöglichkeit interessierten Feuerwehren aus NRW jedoch am Wochenende zur Verfügung. So sorgten ein Techniker sowie der Velener Kamerad Bernhard Selting, der hauptberuflich Ausbilder beim IDF ist, für eine Vielzahl von Einsatzzenarien, die von immer wechselnden Mannschaften der Feuerwehr Gescher abgearbeitet werden mussten. Neben Wohnungs- und Kellerbrände wurden auch technische Hilfeleistungen geübt.

Bei all diesen Übungen konnten die Führungskräfte Ihre Aufgaben wie das Erkunden, Abwägen von Einsatzmassnahmen etc üben, und zum anderen die Mannschaft gleichzeitig auch die ersten Einsatztätigkeiten üben. Anschließend wurde jede Einsatzübung nachbesprochen. So konnten am Ende der Fortbildung alle Beteiligten etwas für die weitere Feuerwehrtätigkeit mitnehmen. Ein besonderer Dank galt am Ende dem Techniker sowie bernhard Selting für die Hilfe bei dieser Fortbildung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.