01.03.2020: Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Zu einer Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Gescher gegen 22:00 Uhr alarmiert. Auf der B525 etwa auf Höhe der Klyer Kurve ist eine PKW-Fahrerin verunfallt und seitlich in den Graben gelandet. Bei dem Unfall verletzte sich die Fahrerin leicht. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Coesfeld gebracht. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle für die Polizei aus und sicherte das Fahrzeug bis zur Bergung.

Datum: 01.03.2021
Einsatz:
036/2021
Alarmzeit: 22:00 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung
Dauer des Einsatzes: ca. 60 Minuten
Einsatzort: Bahnhofstraße
Anzahl Einsatzkräfte: 10
Einsatzleitung: A. Luters
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher: HLF 20, MTF 1
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
weitere Einsatzkräfte: RTW + NEF, Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.