05.07.2013 – Böschungsbrand A31

Zu einem Böschungsbrand auf der A31 Richtung Borken wurde eine Gruppe der Feuerwehr Gescher alarmiert. Kurz vorm Autobahnkreuz Borken brannten ca. 20m Böschung. Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Brand mit dem Schnellangrif des Löschfahrzeuges.

 

Einsatzstichwort: Feuer klein
Zeitpunkt der Alarmierung: 13.57Uhr
Einsatzstelle: BAB 31, Fahrtsrichtung Borken
Dauer des Einsatzes: ca. 45 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 11 Kräfte
Einsatzleitung: Ch. Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; LF 20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.