05.11.2021: Feuer drohte auf Gebäude überzugreifen

Gegen 21:45 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher zu einem Feuer in Tungerloh-Pröbsting gerufen. Aufmerksame PKW-Fahrer haben von der Autobahnabfahrt aus Feuerschein auf einem unbewohnten aber noch bewirtschafteten Hof gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannten mehrere Mülltonnen an einem Stallgebäude und das Feuer drohte sich auf das Gebäude auszubreiten. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell eindämmen. Dazu löschte ein Trupp unter Atemschutz das Feuer. Zeitgleich wurde mit der Wärmebildkamera das direkt angrenzende Gebäude kontrolliert. Eine Ausbreitung auf den Dachstuhl konnte verhindert werden. Über Nachbarn konnten die Besitzer sowie der aktuelle Pächter ermittelt werden. Die hinzugerufene Polizei übernahm die Brandursachenermittlung.

 

Datum:05.11.2021
Einsatz:
169/2021
Alarmzeit:21:40 Uhr
Einsatzstichwort:Feuer
Dauer des Einsatzes:ca. 1 Stunde
Einsatzort:Tungerloh-Pröbsting
Anzahl Einsatzkräfte:12
Einsatzleitung:R. Beuker
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher:LF 20, TLF 4000
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
weitere Einsatzkräfte:Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.