05.11.2021: Verkehrsunfall mit Folgeunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit einem anschließendem Folgeunfall wurde eine Gruppe der Feuerwehr Gescher am Freitag Nachmittag auf die B525 in Richtung Coesfeld gerufen. Vorort hatte sich ein Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen ereignet. Kurze Zeit später, ereignete sich an gleicher Stelle ein Folgeunfall, in dem drei Fahrzeuge verwickelt waren. Die Kameraden der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle, streuten die auslaufenden Betriebsstoffe ab und kümmerten sich um die Erstversorgung der vier leicht verletzen Personen, bis zum Eintreffen der Rettungswagen. Anschließend unterstützten die Kameraden ein Abschleppunternehmen bei der Bergung der Fahrzeuge. 

Datum: 05.11.2021
Einsatz:
168/2021
Alarmzeit: 14:15 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfe nach VU 
Dauer des Einsatzes: ca. 2 Stunden
Einsatzort: B525 
Anzahl Einsatzkräfte: 10
Einsatzleitung: C.Nolte 
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher: HLF 20, TLF 400
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
weitere Einsatzkräfte: RTW Gescher + Stadtlohn, Polizei, Abschleppunternehmen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.