05.12.2013: Verkehrsunfall auf der B 525

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ist die Feuerwehr Gescher um 5:35 Uhr gerufen worden. Der Unfall ereignete sich auf der B 525 in Richtung Südlohn, die eigentliche Einsatzstelle lag eigentlich schon im Einsatzbereich der Feuerwehr Velen/Ramsdorf. Hier hatte sich ein PKW überschlagen und die Person sollte im Fahrzeug eingeklemmt sein. Bei Eintreffen stellte sich zum Glück jedoch heraus, dass die Person nicht mehr eingeklemmt war und die Frau mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden konnte. So beschränkte sich die Aufgabe der Feuerwehr auf die Absicherung der Einsatzstelle bis zur Bergung des Fahrzeuges durch ein Abschleppunternehmen. Der Einsatz war ca. gegen 7:30 Uhr beendet.

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall eingeklemmte Person Zug Nacht
Zeitpunkt der Alarmierung: ca. 5:35 Uhr
Einsatzstelle: B 525
Dauer des Einsatzes: ca. 2 Stunden
Anzahl Einsatzkräfte: 15 Personen
Einsatzleitung: C. Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; HLF 20; TM 22
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW
Weitere Einsatzkräfte: RTW, NEF, Polizei
Sonstige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.