10.10.2020: Maschinistenfortbildung

Am Samstag trafen sich einige Feuerwehrkameraden zu einer besonderen Fortbildung. Damit im Einsatzfall die verschiedenen Pumpen auf den verschiedenen Fahrzeugen reibungslos von jedem Maschinisten bedient werden können, muss man regelmässig die Handhabung üben. Der Maschinist ist bei der Feuerwehr der Fahrer des Einsatzfahrzeuges und u.a. für die Bedienung der Aggregate wie Stromerzeuger und Pumpen verantwortlich. Am Freibad konnten alle Pumpen der Feuerwehr Gescher unter verschiedenen Bedingungen beübt werden. Dabei wurde auch das Zusammenspiel der verschiedenen Pumpen bei einer Wasserversorgung über weite Wegstrecke geübt.

Die Schulung fand unter besonderen Hygienebedingungen statt. So war die Teilnehmeranzahl wie auch der Teilnehmerkreis (nur der Zug Tag) begrenzt und die Ausbildung fand an verschiedenen Stationen in kleinen Gruppen im Freien statt. Zudem wurde immer dann eine Maske getragen, wenn man nicht genügend Abstand halten konnte, um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten. In zwei Wochen findet diese Ausbildung dann noch einmal für den Zug Nacht unter den gleichen Bedingungen statt.

An dieser Stelle danken wir dem Personal des Freibades, dass wir die Schulung dort durchführen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.