11.05.2014: Windhose beschäftigt Feuerwehr abermals

Die Windhose vom Freitag abend beschäftigte die Feuerwehr Gescher am Sonntag Nachmittag abermals.  In der Bauerschaft Büren in der Nähe des Holtwicker Dammes wurde die Krone zweier Bäume direkt über einem Wirtschaftsweg stark beschädigt. Während einige große Äste bereits zu Boden gestürzt waren und unter anderem eine Telefonleitung durchtrennt haben, befanden sich auch noch Äste in den Baumkrone. Diese Äste mußten mit dem Teleskopmast und mit Hilfe von einer Arbeitsleine aus der Krone entfernt werden.  Der Schaden der Telefonleitung wurde der Telekom gemeldet und der Einsatz nach ca. 1 Stunde beendet.

Einsatzstichwort: Kleineinsatz
Zeitpunkt der Alarmierung: ca. 13:45 Uhr
Einsatzstelle: wirtschaftsweg in Büren
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Stunde
Anzahl Einsatzkräfte: 11 Einsatzkräfte
Einsatzleitung: R. Blommel
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; HLF 20; TM 22;
Sonstige: Ordnungsamt, Telekom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.