12.08.2021: PKW-Brand

Gegen 13:45 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher zu einem vermeintlichen PKW-Brand auf der Kreuzung Venneweg / Schildarpstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der PKW mit seinem Motorraum unbewusst über Grillkohle abgestellt wurde. Dadurch kam es durch den Motorraum hindurch zu einer Qualmentwicklung. Der Besitzer des Fahrzeuges konnte das Fahrzeug zurücksetzen und die Feuerwehr konnte die Kohle ablöschen. Anschließend wurde das Fahrzeug mit eienr Wärmebildkamera kontrollirt. Am Fahrzeug entstand eine kleine Beschädigung des Unterbodens durch die Hitze der Kohle. Warum sich auf dem Fahrbahnrand heiße Grillkohle befand konnte nicht geklärt werden.

Datum:12.08.2021
Einsatz:
130/2021
Alarmzeit:13:45 Uhr
Einsatzstichwort:Feuer – PKW Brand
Dauer des Einsatzes:ca. 30 Minuten
Einsatzort:Kreuzung Venneweg / Schildarpstraße
Anzahl Einsatzkräfte:14
Einsatzleitung:S. Theßeling
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher:Kdow, LF 20, TLF 4000
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
weitere Einsatzkräfte:Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.