14.03.2017: Lange Dieselspur führt auch durch Gescher-Hochmoor

Zu einer langen Dieselspur ist die Feuerwehr Gescher am Dienstag Morgen gerufen worden. Auf einer Strecke von etwa 250 m zog sich eine weitaus längere Dieselspur auch durch Hochmoor, beginnend im Kreisverkehr L 608/Velener Straße in Richtung Reken. Im Stadtgebiet wurde so auch die Feuerwehr Gescher tätig und streute die Spur entsprechend ab. So war der Einsatz für die Gescheraner Kameraden nach ca. 1 Stunde beendet, während in weiteren Stadtgebieten weitere Kräfte tätig werden mussten.

Einsatzstichwort: Ölspur klein
Zeitpunkt der Alarmierung: ca. 8:35 Uhr
Einsatzstelle: Kreisverkehr L 608
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Stunde
Anzahl Einsatzkräfte: 7
Einsatzleitung: D. Lütkenhaus
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: GW-L
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW; HLF 10;
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, weitere Feuerwehren in anderen Gemeinden
Sonstige: keine Angaben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.