21.08.2020: Feuerwehr unterstützt bei Großbrand in Isselburg

Im Rahmen der Kreisbereitschaft Mitte wurde die Feuerwehr Gescher gegen 19:50 Uhr alarmiert, um bei einem Großbrand in Isselburg die Einsatzkräfte vor Ort abzulösen. Zunächst ging es mit 10 Einsatzkräften zum Treffpunkt der Kreisbereitschaft Mitte zum Feuerwehrgerätehaus in Stadtlohn. Von dort ging es dann weiter nach Isselburg in einen Bereitstellungsraum. Anschließend wurden die Isselburger Einsatzkräfte abgelöst und die Brandbekämpfung bis gegen ca. 3:30 Uhr fortgeführt. Dann wurden die Kräfte der Kreisbereitschaft wieder abgelöst und konnten einrücken.

Datum:                                                             21/08/2020
Alarmzeit:                                                        19:50 Uhr
Einsatzstichwort:                                           Kreisbereitschaft Mitte
Dauer des Einsatzes:                                     ca. 7,5 Stunden
Einsatzort:                                                        Isselburg
Anzahl Einsatzkräfte:                                    10 aus Gescher
Einsatzleitung:                                                Feuerwehr Isselburt
Ausgerückte Fahrzeuge FF Gescher:         MTF, LF 20 Kats
                  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.