26.12.2020: Fahrzeugbrand auf BAB31

Zu einem Fahrzeugbrand auf der BAB 31 wurde die Feuerwehr Gescher gegen 13:35 Uhr gerufen. Vor Ort stand ein Fahrzeug in Vollbrand.
Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug mit Wasser ab. Anschließend wurde das Fahrzeug mit Schaum abgedeckt um ein Wiederaufflammen zu verhindern.

Die Feuerwehr übergab die Einsatzstelle zum Einsatzende an die Polizei und rückte wieder ein.

Datum: 26.12.2020
Alarmzeit: 13:35 Uhr
Einsatzstichwort: Fahrzeugbrand
Dauer des Einsatzes: ca. 1,5 Stunden
Einsatzort: BAB A31 Fahrtrichtung Emden
Anzahl Einsatzkräfte: 14
Einsatzleitung: C. Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher: KdoW, LF 20, TLF 4000
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.