Dank vom Umweltminister und Regierungspräsidenten an Hochwasser-Helfer

Dank an Hochwasser-Helfer

Nach dem Hochwasser-Einsatz haben sich der nordrhein-westfälische Umweltminister Johannes Remmel und Münsters Regierungspräsident Peter Paziorek gestern (29.08.2010) in Gronau bei den zahlreichen Helfern bedankt. Die Zusammenarbeit der rund 4000 Einsatzkräfte habe erstaunlich gut funktioniert. Minister Remmel kündigte an, die kleinen Bäche im Münsterland in einem neuen Hochwasserschutzplan zu berücksichtigen. Die Dinkel in Gronau beispielsweise war zeitweilig auf ihr Achtfaches angeschwollen. Paziorek will prüfen, ob bei der Europäischen Union Fördermittel für die vielen Betroffenen beantragt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.