Gemeinsame Übung der Feuerwehren Hochmoor und Velen

Der Löschzug Hochmoor der Feuerwehr Gescher wurde am Dienstagabend im Rahmen einer Übung zur Lackierhalle der Fa. Ruthmann gerufen. Das verrauchte Treppenhaus, verursacht durch einen Brand in der Lackieranlage, versperrte den Weg für 5 Mitarbeiter ins Freie. Der Löschzug Velen der Feuerwehr Velen wurde zur Unterstützung angefordert.

Die eingeschlossenen Mitarbeiter wurden schnellst möglich mit Fluchthauben durchs Treppenhaus und über Leitern durch die Fenster in Sicherheit gebracht. Parallel begann die Brandbekämpfung mit mehreren Strahlrohren.

Die Übung verlief zur Zufriedenheit der kritischen Beobachter. Im Fokus standen die Kommunikation zwischen den Löschzügen, sowie die geeignetsten Anfahrtswege des weitläufigen Betriebsgeländes. Insgesamt nahmen 47 Feuerwehrleute mit 7 Fahrzeugen an der Übung teil.

20150924uebungenhochvel001

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.