02.11.2018: Unfall auf der A31

Gegen 22 Uhr war es auf der A 31 in Fahrtrichtung Bottrop zwischen Gescher und Borken zu einem Alleinunfall einer PKW-Fahrerin gekommen. Diese krachte zunächst in die Leitplanke auf der rechten Fahrspur und anschließen in die Betonleitplanke auf der linken Spur, wo das Fahrzeug liegen blieb. Zur verletzten Frau wurde der Rettugnsdienst gerufen sowie die Feuerwehr, um die Einsatzstelle abzusichern. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, bis die Polizei eintraf und kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Die verletzte Frau wurde ins Borkener Krankenhaus transportiert. Nachdem das Fahrzeug auf der linken Spur durch einen Abschleppunternehmen geborgen wurde, konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Einsatzstichwort: Absicherung nach VU
Zeitpunkt der Alarmierung: 22:10 Uhr
Einsatzstelle: A 31 Fahrtrichtung Bottrop
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Std
Anzahl Einsatzkräfte: 11
Einsatzleitung: R. Beuker
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; LF 20;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: RTW Gescher, Autobahnpolizei
Sonstige: keine Angaben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.