01.12.2016: Einsatz nach Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall ist die Feuerwehr Gescher gegen 17:05 Uhr gerufen worden. Auf der sogenannten Alten Coesfelder ist es im Kreuzungsbereich zur K30 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Coesfelder hatte dabei die Vorfahrt eines auf der K30 fahrenden PKWs übersehen. Dieser stieß in der Beifahrerseite des Coesfelders der daraufhin im Graben landete. Der andere PKW wurde an der Front stark beschädigt. beide Fahrer kamen mit Rettugnswagen ins Krankenhaus. Zur Strassenreinigung und Absicherung wurde die Feuerwehr hinzugerufen. Bis zur Bergung der PKWs blieben die Einsatzkräfte vor Ort.

Einsatzstichwort: Kleineinsatz
Zeitpunkt der Alarmierung: 17:05 Uhr
Einsatzstelle: Alte Coesfelder / K30
Dauer des Einsatzes: ca. 1,5 Std.
Anzahl Einsatzkräfte: 11
Einsatzleitung: S. Theßeling
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; HLF 20; MTW
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst
Sonstige: keine Angaben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.