24.05.2017: Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall auf der A 31 in Fahrtrichtung Borken mit einer verletzten Person ist die Feuerwehr Gescher gegen 17:20 Uhr gerufen worden. Dort gab es einen Auffahrunfall. ein Fahrer einer Hubarbeitsbühne konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf einen anderen Kleintransporter auf. Dabei verletzte sich der Fahrer. Da der Rettungsdienst eine längere Anfahrt hatte versorgten die Feuerwehrkameraden zunächst die verletzte Person bis der Rettungsdiensteintraf. Zusätzlich sicherten sie die Einsatzstelle ab und streuten auslaufende Betriebsstoffe ab. Der Einsatz war nach ca. 45 Minuten beendet.

Einsatzstichwort: Kleineinsatz
Zeitpunkt der Alarmierung: 17:20 Uhre
Einsatzstelle: A31 Fahrtrichtung Borken
Dauer des Einsatzes: ca. 45 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 11
Einsatzleitung: G. Wissen
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; HLF 20;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst
Sonstige: keine Angaben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.