20.10.2021: Verkehrsunfall mit 3 PKWs

Gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher zu einem Verkehrsunfall auf die A31 in Fahrtrichtung Emden zwischen Gescher und Legden gerufen. Dort hatte sich ein Unfall mit 3 Fahrzeugen ereignet. Ein Fahrzeug ist ins Schleudern geraten und in der Folge sind zwei weitere Fahrzeuge mit diesem Fahrzeug zusammen gestossen. Die Feuerwehr traf zuerst an der Einsatzstelle vor dem Rettungsdienst ein. Sie sichtete die möglichen Verletzten zunächst und kümmerte sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um die Verletzten. Letztlich gab es 7 Betroffene Personen. 5 von Ihnen wurden zur weiteren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Feuerwehr stellte zudem den Brandschutz sicher und leuchtete die Einsatzstelle aus. Nachdem die Patienten mit den Rettungswagen die Einsatzstelle verlassen hatten, konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und ebenfalls einrücken.

Datum:20.10.2021
Einsatz:
158/2021
Alarmzeit:21:00 Uhr
Einsatzstichwort:Hilfe
Dauer des Einsatzes:ca. 2 Stunden
Einsatzort:A 31 Fahrtrichtung Emden zwischen Gescher und Legden
Anzahl Einsatzkräfte:15
Einsatzleitung:A. Weever
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher:Kdow, HLF 20, TM20
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
weitere Einsatzkräfte:RTW Gescher + Stadtlohn + Reken + Ahaus, KTW Bocholt, NEF Stadtlohn, Orgl, LNA, Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.