09.06.2022: Fahrzeugbrand auf der A31

Gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher zu einem Fahrzeugbrand auf die A31 zwischen Gescher und Borken in Fahrtrichtung Oberhausen gerufen. Bei Eintreffen stand das Fahrzeug bereits in vollbrand. Die Feuerwehr löschte das Feuer, das sich bereits auf die angrenzende Böschung auszubreiten drohte zunächst unter Atemschutz mit Wasser. Anschließend wurde das Fahrzeug mit Schaum eingedeckt, um ein Wiederaufflammen zu vermeiden. Während der Löschmassnahmen wurde die Autobahn in Fahrtrichtung Oberhausen komplett gesperrt und anschließend bis zur Fahrzeugbergung einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeführt. Es kam zu einem längeren Stau. Nach grober Fahrbahnreinigung konnte die Einsatzstelle wieder an die Polizei übergeben werden und die Feuerwehr einrücken.

Datum:09.06.2022
Einsatz:
144/2022
Alarmzeit:15:00 Uhr
Einsatzstichwort:Feuer
Dauer des Einsatzes:ca. 1,5 Stunden
Einsatzort:A 31 Fahrtrichtung Oberhausen zw. Gescher und Borken km 36
Anzahl Einsatzkräfte:20
Einsatzleitung:R. Beuker
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher:Kdow, LF 20, TLF 4000
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:ELW 1
weitere Einsatzkräfte:Polizei, Abschleppunternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.