12.09.2013 – Betriebsbesichtigung bei Eing

Eine gute Ortskenntnis ist bei vielen Einsätzen der Feuerwehr immer wieder wichtig. So nutzten die Kameraden der Feuerwehr Gescher den letzten Dienstabend, um sich die Produktionshallen der Eing Textilveredelung GmbH einmal genauer anzuschauen.

Geschäftsführer Christian Fried persönlich begrüßte die Kameraden der Feuerwehr im Besucherraum und führte ein kurze Präsentation über die Firma Eing vor. Des Weiteren übergab er Christian Nolte ein Kouvert mit einer großzügigen Spende als Dank für die geleistete Arbeit der Feuerwehr bei diversen Einsätzen.

Alfons Wübbels (technischer Leiter) zeigte auf einem Lageplan auf, wo sich Hydranten, Saugstellen und die wichtigsten Sicherheitseinrichtungen befinden. Anschließend wurden die knapp 50 Kameraden in fünf Gruppen eingeteilt und dann über das gesamte Betriebsgelände geführt. So konnte sich jeder Kamerad mit den Gefahrschwerpunkten, Sicherheitseinrichtungen und nicht zuletzt den Örtlichkeiten vertraut machen konnte. Zum Abschluss wurden die Kameraden noch zu einem Getränk eingeladen.

V.l.n.R.: Stellv. Wehrführer Markus Terwey, technischer Leiter Alfons Wübbels, Geschäftsführer Christian Fried und Wehrfürher Christian Nolte
V.l.n.R.: Stellv. Wehrführer Markus Terwey, technischer Leiter Alfons Wübbels, Geschäftsführer Christian Fried und Wehrfürher Christian Nolte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.