17.06.2012: weiterer PKW-Brand auf der A31

Nachdem die Feuerwehr Gescher bereits am Samstag zu einem PKW Brand ausgerückt war, mußte die Feuerwehr am Sonntag gegen 14:30 Uhr erneut zu einem PKW-Brand ausrücken. Ein PKW-Fahrer bemerkte dass es aus seinem PKW qualmte. Er konnte das Fahrzeug noch bis zum nahem Parkplatz lenken. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte bereits der komplette Motroraum und auch das Innere des PKWs war bereits stark verqualmt. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug unter Atemschutz mit einem Schnellangriff und verhinderte ein neues Auflammen mit Schaum.

Einsatzstichwort: PKW-Brand A31 
Zeitpunkt der Alarmierung: ca. 14:30 Uhr
Einsatzstelle: A31 FR Emden, Autobahnparkplatz Holtwicker See
Dauer des Einsatzes: ca. 1,5 Std.
Anzahl Einsatzkräfte: 9
Einsatzleitung: M. Bricke
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; LF 20/16 
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW
Weitere Einsatzkräfte: Autobahnpolizei
Sonstige: keine Angaben

[imageslider effect=“slide“ autorun=“true“ speed=“5000″]

[/imageslider]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.