17.09.2022: Ölspur im Stadtgebiet

Datum:17.09.2022
Einsatz:
213/2022
Alarmzeit:16:35 Uhr
Einsatzstichwort:Hilfe
Dauer des Einsatzes:ca. 2 Stunden
Einsatzort:Stadtgebiet
Anzahl Einsatzkräfte:28
Einsatzleitung:R. Blommel
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher:Kdow, HLF 20, LF 20, GW-L
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:ELW, HLF 10, MTF
weitere Einsatzkräfte:Polizei

Eine Ölspur, welche eine erhebliche Glätte verursachte, zog sich im Stadtgebiet durch die Straßen Schultenrott, Schlesierring, Bahnhofstraße, Fabrikstraße, Konrad-Adenauer-Straße, Holtwicker Damm, Ahauser Damm, Mühlengrund und auf dem Brink. Der Verursacher konnte am Freibad auf dem Brink ausfindig gemacht werden.
Die Einsatzstelle wurde abgesichert und im ersten Schritt Gefahrenschwerpunkte (Kurven und Kreisverkehre) entschärft. Im zweiten Schritt wurden die Ölspuren auf den geraden Streckenteilen mittels Ölbindemittel abgestreut. Nach Rücksprache mit der Polizei konnte das ausgebrachte Bindemittel auf der Straße verbleiben und musste nicht durch eine Fachfirma aufgenommen werden. Es wurden Warnschilder an den Ortseingängen und an Gefahrenschwerpunkten aufgestellt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.