18.09.2022: ausgelöster Heimrauchmelder

Datum:18.09.2022
Einsatz:
214/2022
Alarmzeit:18:20 Uhr
Einsatzstichwort:ausgelöster Heimrauchmelder
Dauer des Einsatzes:ca. 40 Minuten
Einsatzort:Hofstraße
Anzahl Einsatzkräfte:7
Einsatzleitung:H. Lölfing
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher:LF 20
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
weitere Einsatzkräfte:Polizei

Durch einen ausgelösten Heimrauchmelder ist ein Passant auf eine Verrauchung aufmerksam geworden. Er alarmierte die Feuerwehr. Vor Ort wurde eine heiße Pfanne auf dem Herd vergessen, wodurch der Rauchmelder auslöste. Der Bewohner war nicht an zutreffen. Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstür mittels Sperrwerkzeug. Der Herd wurde ausgeschaltet und die Pfanne herunter genommen. Anschließend wurde die Wohnung mittels Überdrucklüfter entraucht und mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Anschließend wurde die Wohnungstür mittels Profilzylinder wieder verschlossen und der Schlüssel an die Polizei übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.