19.06.2010 – Erneut kurze Anfahrt zur Einsatzstelle

Am heutigen Samstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Gescher erneut zu einem Brand in der Werner-Von-Siemens-Strasse gerufen. In einer Firmenhalle war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde das Stichwort „Feuer groß“ ausgelöst. Durch das schnelle Eingreifen eines Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz konnte schlimmeres verhindert werden. Insgesamt waren mehrere Trupps unter Atemschutz im Einsatz um letzte Glutnester zu löschen und die Halle rauchfrei zu bekommen.

Einsatzstichwort: Feuer groß
Zeitpunkt der Alarmierung: 13.08 Uhr
Einsatzstelle: Werner-Von-Siemens-Strasse
Dauer des Einsatzes: ca. 1,5 Stunden
Anzahl Einsatzkräfte:
Einsatzleitung:
Ausgerückte Fahrzeuge Lz Gescher-Stadt: KdoW; LF16/12-1 ‚Feuer‘; LF16/12-2 ‚Hilfe‘; TLF 24/50;LF16 TS; GW-L; MTW
Weitere Einsatzkräfte: ELW und LF 10/6 Löschzug Hochmoor, DRK OV Gescher, Polizei, Kripo
Sonstige: Feuerwehr Velen mit Wärmebildkamera

Ein Gedanke zu „19.06.2010 – Erneut kurze Anfahrt zur Einsatzstelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.