24.11.2017: Auffahrunfall mit mehreren PKW auf der B525

Gegen 8:00 Uhr ist es auf der B 525 in Richtung Gescher etwa 500 m vor der Autobahnauffahrt zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein Lieferwagen musste verkehrsbedingt abbremsen. Eine nachfolgende PKW-Fahrerin erkannte dies zu spät und prallte auf einen vorausfahrenden PKW. Dies führte zu einer Kettenreaktion in der letztendlich 4 PKW verwickelt waren.  Die hinzugerufene Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle auf der stark befahrenen B 525 ab und setzte Bindemittel für die ausgelaufenen Betriebsstoffe ein. Zwei Fahrzeuge waren soweit beschädigt, dass sie durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden mussten.

Einsatzstichwort: Technische Hilfeleistung nach VU
Zeitpunkt der Alarmierung: 8:05 Uhr
Einsatzstelle: B 525 COE Ri. GES
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Std.
Anzahl Einsatzkräfte: 12
Einsatzleitung: R. Blommel
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: HLF 20; GW-L;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst
Sonstige: keine Angaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.