02.09.2012: LKW-Brand

Ein brennender LKW auf der Stadtlohner Straße, so das Stichwort für die Feuerwehr Gescher. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Batteriefach zur Steuerung der Kühlung eines Milch-LKWs in Brand geraten ist. Die Feuerwehr löschte das Batteriefach mit einem Trupp unter Atemschutz ab und demontierte die Batteriereste anschließend.

Einsatzstichwort: LKW-Brand
Zeitpunkt der Alarmierung: 8:20 Uhr
Einsatzstelle: Stadtlohner Straße
Dauer des Einsatzes: ca. 45 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 13
Einsatzleitung: C. Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; LF 20/16; TLF 24/50
Weitere Einsatzkräfte: Polizei

[imageslider effect=“slide“ autorun=“true“ speed=“5000″]

[/imageslider]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.