03.11.2012 – A31 Fahrzeugbrand

„Fahrzeugbrand A31 Richtung Borken“, so die Meldung für die Freiwillige Feuerwehr Gescher (FFG) am Samstag. Bei Eintreffen der Kameraden am Einsatzort brannte der Motorraum und der vordere Teil des Autos. Zur Eigensicherung wurde rechte Fahrstreifen gesperrt. Anschließend öffneten zwei Kameraden unter Atemschutz die Motorhaube und löschte den Brand mit Hilfe von Schaum.

[imageslider effect=“slide“ autorun=“true“ speed=“5000″]

[/imageslider]

Einsatzstichwort: Fahrzeugbrand
Zeitpunkt der Alarmierung: 10.58 Uhr
Einsatzstelle: A31, Fahrtrichtung Borken
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Std
Anzahl Einsatzkräfte: 12 Kräfte
Einsatzleitung: M. Schröer
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; LF 20/16; TLF 24/50;
Weitere Einsatzkräfte: Polizei
Sonstige: keine Angaben