08.05.2020: Feuer in Produktionsmaschine und Abluftleitung

Gegen 6:00 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb an der Liebigstraße gerufen. Schon auf der Anfahrt wurde von Mitarbeitern ein Feuer in der Abluftleitung bestätigt.

Vor Ort hatten Mitarbeiter bereits mit der stationären Löschanlage das Feuer in der Maschine gelöscht. Dennoch hatte sich das Feuer bereits in die Abluftanlage ausgebreitet. Diese wurde dann von der Feuerwehr Gescher unter Atemschutz zunächst von außen mit Wasser gekühlt. Anschließend wurde das Rohrsystem an zwei Stellen geöffnet und die Glutnester im Rohrsystem mit Wasser sowie Schaum abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde zudem mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Einsatzstichwort: Feuer_ BMA
Zeitpunkt der Alarmierung: 6:00 Uhr
Einsatzstelle: Liebigstraße
Dauer des Einsatzes: ca. 1,5 Stunde
Anzahl Einsatzkräfte: 18
Einsatzleitung: R. Beuker
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: Kdow, LF 20, TM 22; TLF 4000, MTF1
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW
Weitere Einsatzkräfte: Polizei
Sonstige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.