13.09.2019: Verkehrsunfall auf der Alten Coesfelder Straße

Gegen 21:45 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher zu einem Verkehrsunfall auf der Alten Coesfelder Straße gerufen worden. Anwohner hatten einen lauten Knall gehört und die Feuerwehr verständigt.

Ein PKW Fahrer aus Borken hatte in eienr Rechtskurve die Kontrolle über seinen PKW verloren und war zwischen mehreren Bäumen am Straßenrand letzendlich gegen einen Baum gefahren. Das Fahrzeug blieb im Straßengraben liegen.

Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde der Fahrer bereits im Rettungswagen versorgt. Die Feuewehr sicherte die Einsatzstelle und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Zudem leuchtete sie die Einsatzstelle für die Unfallaufnahme durch die Polizei aus. Nach Bergung des Fahrzeuges durch ein Abschleppunternehmen wurde die Fahrbahn gereinigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Einsatzstichwort: Hilfe_eilt
Zeitpunkt der Alarmierung: 21:45 Uhr
Einsatzstelle: alte Coesfelder Straße
Dauer des Einsatzes: ca. 1,5 Stunde
Anzahl Einsatzkräfte: 11
Einsatzleitung: R. Beuker
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: Kdow, HLF 20, TM 22
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: RTW Gescher, Polizei
Sonstige: Abschleppunternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.