26.04.2020 – Feuerwehr erhält Masken-Spende

Eine Spende von 60 selbstgenähten „Mund-Nasen-Gesichtsmasken“ erreichte am vergangenen Sonntag die Feuerwehr Gescher. Miri Berger und Andreas Albersmann von „Herzschlag LederUpcycling“ überreichten diese an Stadtbrandinspektor Christian Nolte und Gerätewart Kevin Osterkamp. Aufgrund der aktuellen Situation erfolgte die Übergabe vor dem Gerätehaus und natürlich mit gebotenem Abstand.

Da die Einsatzkräfte in den Fahrzeugen relativ dicht beieinander sitzen und auch im Einsatzfall nicht immer der erforderliche Abstand zu anderen eingehalten werden kann sind die Masken sehr sinnvoll.

„Eine selbstgemachte Mund-Nasen-Maske schützt nicht vor einer Infektion mit dem Corona-Virus. Er kann aber helfen, das Risiko zu reduzieren, dass der Träger der Maske andere ansteckt. Für den direkten Kontakt mit Patienten haben wir noch andere Schutzmasken die geprüft und zertifiziert sind.“, so Nolte.

Er bedankte sich für die Spende und übergab sie dann an Kevin Osterkamp um die Masken in den nächsten Tagen zu verteilen.

v.l.n.r.: Gerätewart K. Osterkamp, A. Albersman, M. Berger, StBI Ch. Nolte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.