29.06.2021: Zum Aufrichten des LKW erneut alarmiert

Gegen 20 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher erneut zum LKW Unfall alarmiert. Das Bergungsunternehmen hat das Aufrichten des Fahrzeuges soweit vorbereitet und die Feuerwehr zur Reinigung des LKWs und der Fahrbahn nach Aufrichtung alarmiert. Beim Aufrichten des LKWs ist jedoch die Seitenwand des Aufbaus gerissen, so dass dieser die noch im vorhandende Ladung auf die Fahrbahn und Böschung verlor. Daher musste diese Ladung und die Böschung zunächst mit einem Bagger verladen werden, so dass die Feuerwehr zunächst wieder einrücken konnte.

Datum:29.06.2021
Einsatz:
108/2021
Alarmzeit:20:00 Uhr
Einsatzstichwort:Hilfeleistung
Dauer des Einsatzes:ca. 60 Minuten
Einsatzort:A31, Fahrtrichtung Emden, km 45,5 hinter Abfahrt Gescher
Anzahl Einsatzkräfte:3
Einsatzleitung:M. Bricke
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher:TLF 4000
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
weitere Einsatzkräfte:Bergungsunternehmen, UWB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.