29.12.2014: Vehrkehrsunfall Holtwicker Damm

Auf dem Holtwicker Damm Höhe Kreuzung K30 ist es um ca. 12 Uhr zu einem Unfall gekommen. Eine PKW-Fahrerin hatte beim Überqueren des Holtwicker Dammes die Vorfahrt eines PKW übersehen. Dieser PKW erwischte den anderen am Heck. Dabei landete ein PKW in den Graben neben der Straße während der andere PKW sich drehte und auf eine Feldeinfahrt zum Stehen gekommen ist. Die PKW Fahrerin kam ins Krankenhaus Ahaus. Die hinzugerufenen Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und streute die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf der Straße sowie im Graben ab. Anschließend half sie bei der Bergung des PKWs aus dem Graben.

Einsatzstichwort: Ölspur klein
Zeitpunkt der Alarmierung: 12:15 Uhr
Einsatzstelle: Holtwicker Damm
Dauer des Einsatzes: ca. 1,5 Std.
Anzahl Einsatzkräfte: 14 Einsatzkräfte
Einsatzleitung: S. Thesseling
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; HLF 20; GW-L;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst
Sonstige: keine Angaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.